Die neue Art zu wählen.

Sparen Sie 75% der Zeit
gegenüber herkömmlicher Auszählmethoden

Sparen Sie Toner und Papier
– mit nur noch einem Protokoll pro Wahlgang

Kosteneffizient
bei Anschaffungs- und Folgekosten

Verbundenheit:
CDU-interes Entwicklungsteam

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns!

sicher ist sicher.

In die Entwicklung des elektronischen Wahlverfahrens ELWA wurde viel Zeit investiert. Seit 2018 wurde die rechts- und satzungskonforme Umsetzung geplant und seit 2019 gemeinsam mit dem IT-Unternehmen zwanzig12 webdesign erfolgreich umgesetzt. Seit Herbst 2021 steht die finale Version des Wahlsystems als Miet- und Kaufversion zur Verfügung.

Nach Freigabe durch den Bundesjustiziar der CDU Deutschlands wird ELWA seit Oktober 2020 auf Orts-, Kreis- und Landesebene zu verschiedenen Wahlveranstaltungen eingesetzt. Gemäß Bundeswahlgesetz ist die Anwendung für Vorstands- und Delegiertenwahlen möglich, Nominierungsverfahren müssen vorerst weiterhin analog erfolgen. ELWA erfüllt alle rechtlichen und satzungemäßen Vorgaben sowie einen Großteil der Sicherheitsanforderungen der BSI-Zertifikation für Online-Wahlprodukte (BSI-CC-PP-0037).

Wahlterminal 2021 mit NFC-Fläche
hochwertiger Holzkorpus, 39cm x 7cm x 23cm

20Minuten

… dauerte die Wahl von 19 Landesparteitagsdelegierten durch 120 CDU-Mitglieder der CDU Mittelsachsen. Es konnte aus 40 Kandidatinnen und Kandidaten gewählt werden. Die analoge Variante der 19 Landesvertreter/innen dauerte hingegen 180 Minuten.