Die neue Art zu wählen.

Sparen Sie 75% der Zeit
gegenüber herkömmlicher Auszählmethoden

Sparen Sie Toner und Papier
– mit nur noch einem Protokoll pro Wahlgang

Kosteneffizient
dank geringer Anschaffungskosten

Verbundenheit:
CDU-interes Entwicklungsteam

Begleiten Sie ELWA bis zur Markteinführung

NEUIGKEITEN PER MAIL

sicher ist sicher.

In die Entwicklung des elektronischen Wahlverfahrens ELWA wurde viel Zeit investiert. Seit 2018 wird die satzungskonforme Umsetzung geplant und seit 2019 gemeinsam mit dem IT-Unternehmen zwanzig12 webdesign an der Umsetzung gearbeitet.

Nach Freigabe durch den Bundesjustiziar wird ELWA seit Oktober 2020 regional zu verschiedenen Wahlveranstaltungen eingesetzt. Gemäß Bundeswahlgesetz ist die Anwendung für Vorstands- und Delegiertenwahlen möglich, Nominierungsverfahren müssen vorerst weiterhin analog erfolgen. ELWA erfüllt alle rechtlichen und satzungemäßen Vorgaben sowie einen Großteil der Sicherheitsanforderungen der BSI-Zertifikation für Online-Wahlprodukte (BSI-CC-PP-0037).

Wahlterminal mit NFC-Stimmkarte

20Minuten

… dauerte am 10.10.2020 die Wahl von 19 Landesparteitagsdelegierten durch 120 CDU-Mitglieder der CDU Mittelsachsen. Es konnte aus 40 Kandidatinnen und Kandidaten gewählt werden. Die analoge Variante der 19 Landesvertreter/innen dauerte hingegen 180 Minuten.